Der Umgang mit Todeswünschen

09/06/2021

Wilson Schaeffer

In der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen kann uns der Wunsch, zu sterben, begegnen. Wie kann ich dann als Hospizbegleiterin und Hospizbegleiter mit diesem Wunsch umgehen? Soll ich womöglich das Thema von mir aus ansprechen? 

Mit diesen und anderen Fragen haben wir uns am 05.06.2021 im Pfarrheim von St. Maria Magdalena unter der Leitung von Thomas Sonntag aus der palliativmedizinischen Abteilung der Kölner Universitätskliniken befasst. Nach einer Bestandsaufnahme der Begegnungen mit dem Thema wurde inhaltlich und praxisnah gearbeitet.